norderney-biss.de - DIE Insel in der südlichen Nordsee . . .
   Norderney

Norderney, DIE Inselperle in der südlichen Nordsee ist die zweitgrößte der 7 Ostfriesischen Inseln. Die Insel ist 14km lang und durchschnittlich 2km breit.

Norderney zählt etwa knapp 6000 Einwohner, die Insel ist zugehörig zum Landkreis Aurich.
Jährlich gibt es über 3 Mio. Gästeübernachtungen.

Über 80% der Grundfläche Norderneys gehören zum "Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer."

1797 wurde Norderney zum ersten Seebad an der deutschen Nordseeküste ernannt.

Auf Norderney genießen Sie kilometerlange Sandstrände, eine kernige Brandung und eine einmalige Dünenlandschaft.

Bekannte Gäste auf der Insel waren u. a. Kaiser Wilhelm II., Heinrich Heine, König Georg V. von Hannover, Gebhard Leberecht von Blücher und Otto von Bismarck.

Norderney bietet eine sehr abwechslungsreiche Freizeit- und Urlaubsgestaltung! Zahlreiche Veranstaltungen säumen die Zeit von März bis Oktober- und auch im Winter ist hier immer was los.

Eine große Dichte an gastronomischen Betrieben läßt keinen kulinarischen Wunsch offen. Beliebt natürlich die Vielzahl der heimischen Speisefische.

Sehenswürdigkeiten wie die historische Inselmühle, Leuchtturm, Hafen, Fischerhausmuseum, Kap, Conversationshaus oder das Wrack am Inselende laden auf endlosen Wanderwegen durch die Inselnatur zum Wandern oder Radwandern ein.

NORDERNEY . . . ist im Sommer wie im Winter immer eine Reise wert! Man sieht sich also auf unserer Insel inmitten der Nordsee . . .



Strandkörbe am Nordstrand
Historische Marienhöhe
Skyline am Westbad
Blick von Ausflugsdampfer
Leuchtturm- beliebtes Ausflugsziel

Insel der Träume
Döntje Singers Norderney
Zum Einsehen benötigen Sie Flash Player.
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint