norderney-biss.de - DIE Insel in der südlichen Nordsee . . .
Dünen auf Norderney

Dünen sind Sanderhebungen- der vom Wind getragene Sand lagert sich im Windschatten ab. So entstehen Dünen, welche im Laufe der Zeit mit Strandhafer bewachsen sind und so auf allen Ostfriesischen Inseln anzutreffen sind. Dünen sind ein wichtiges Element des Küstenschutzes, weshalb sie möglichst nicht betreten werden sollen. Sie sind wunderschön anzusehen und unterscheiden neben der am Strand anzutreffenden Brandung und den Sandstränden die Inseln von den Küstenbadeorten.
Jede Düne ist ein besonderes Juwel einer jeden Insel!


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint